Hockeynachwuchs schafft erneut den Sprung in den Landeskader

Wie bereits im Sommer zur Feldhockeysaison schafften auch diesmal wieder drei junge Hockeyspieler des HC Lauchhammer den Sprung in die Landesauswahl des Brandenburgischen Hockey – Sportverbandes und damit die Nominierung zur Teilnahme am Länderpokal Halle 2018 des Deutschen Hockeybundes in Bad Kreuznach.

Gemeinsam mit jungen Hockeyspielern aus Potsdam, Königs Wusterhausen, Großbeeren und Falkensee treten unsere Hockeytalente am Wochenende die Reise nach Bad Kreuznach an und treffen dort auf weitere Landesauswahlmannschaften aus dem Bundesgebiet.

Wir wünschen unseren Teilnehmern Lisa, Hannes und Steve viel Erfolg und eine tolle Zeit gemeinsam mit den besten Hockeyspielern Ihrer Altersklasse beim Länderpokalturnier 2018 im Hallenhockey.

Ein Dank geht auf diesem Weg an alle Eltern unserer Spieler, die mit unglaublichem Einsatz und Aufwand die Teilnahme an den Trainingstagen in Potsdam absicherten und dadurch erst die Nominierung möglich machten. Dieser wichtige sportliche Erfolg für die Teilnehmer und auch die Vereinstrainer zeigt erneut die gute engagierte Nachwuchsarbeit in unserem Verein und motiviert dazu weitere Sportler für diese zusätzliche Trainings- und Wettkampfarbeit zu begeistern.

Hier gibt es alle Ansetzungen und Ergebnisse für beide LAW-Mannschaften des BHSV!

Rheinland-Pfalz-Pokal 2018

Berlin-Pokal 2018




Weibliche Jugend B verteidigt Tabellenführung

Die weibliche Jugend B des HC Niesky und HCL verteidigt mit zwei Siegen und einer Niederlage am 3.Spieltag der Meisterrunde des MHSB in Machern die Tabellenführung. Mit einem Spiel mehr in der Tabelle müssen die Mädels aber weiter kämpfen um am Ende der Vorrunde ebenfalls auf Platz 1 der Tabelle zu stehen.

Für den HCL waren Lisa, Nancy, Michelle und Marie im Einsatz.




Männliche Jugend B erkämpft 6 Punkte

Die männliche Jugend B des HCL und HC Niesky hat heute mit zwei verdienten Siegen beim 3.Punktspielturnier im Erlwein Gymnasium in Dresden Gruna die ersten beiden Saisonsiege erkämpft! Gegen den Leipziger SC gelang ein 3 – 1 und gegen den Gastgeber vom Pillnitzer HV ein 2 -1 Sieg!
Tolle Leistung Jungs, weiter so beim Heimturnier am 12.01.2019 in der ZFH Am Wehlenteich in Lauchhammer.




Hockeyherren sichern sich die Tabellenführung

Die Hockeyherren können beim Heimturnier in der ZFH Am Wehlenteich mit zwei weiteren Siegen die Tabellenspitze in der Staffel B der 2.Mitteldeutschen Verbandsliga übernehmen. Nach einem ungefährdeten 8 – 1 Sieg gegen den Cöthener HC II musste die Mannschaft am Ende des zweiten Spieles gegen den ATV Leipzig III noch zittern und gewann nur knapp mit 2 – 1! Punktgleich mit dem Leipziger SC II steht der HCL nun über die Weihnachtspause an der Tabellenspitze! Gut gekämpft Männer, nur die Chancenverwertung muss dringend verbessert werden!




Mädchen A rutschen auf Platz 3 der Tabelle ab

Die Mädchen A des HC Niesky und HCL rutschen auf Platz 3 der Tabelle nach dem 3.Spieltag ab. Mit einer Niederlage gegen den Tabellenführer vom Leipziger SC und einem Sieg gegen den ESV Dresden geht die Mannschaft nun in die Weihnachtspause.




Hockeyminis beim Weihnachtsturnier in Dresden

Die Hockeyminis des HCL und EHC 49 Elsterwerda traten gemeinsam beim Weihnachtsturnier des Pillnitzer HV in der Sporthalle des Erlwein Gymnasium in Dresden Gruna an. Aufgeteilt nach Alter und Spielstärke traten wir in drei Mannschaften an und trafen dabei auf Mannschaften aus Leipzig, Chemnitz, Tresenwald, Pillnitz, Dresden und Bautzen. Mit insgesamt 20 Mannschaften war die Sporthalle randvoll mit Kindern gefüllt und am Ende der Besuch des Nikolaus mit einem kleinen Geschenk für alle Spieler rundete diese gelungene Veranstaltung am Vortag des zweiten Advent ab. Für den HCL waren Johann, Sebastian, Niklas, Ben, Taylor und Leland im Einsatz.




Heimturnier der Hockeyherren in der ZFH „Am Wehlenteich“

Die Herren des HCL sind Ausrichter des 2.Punktspielturnieres in der 2.Mitteldeutschen Verbandsliga am Sonntag von 10.00 -15.00 Uhr in der ZFH “ Am Wehlenteich “ in Lauchhammer. Als Gastmannschaften treten der ESV Dresden, der MSV Bautzen, der Cöthener HC, der Leipziger SC, der ATV Leipzig und der PSV Görlitz in der Bergarbeiterstadt an. Die Gastgeber starteten mit zwei ungefährdeten Siegen am 1.Spieltag in Görlitz hoffungsvoll in die Hallensaison 2018/19 und können nun vor den hoffentlich zahlreichen heimischen Zuschauern zwei weitere Siege erkämpfen. Gegner sind diesmal der Cöthener HC und die Mannschaft vom ATV Leipzig.  Alle Ansetzungen und Anstoßzeiten gibt es auch unter www.hcl1953.de.
 




Weibliche und Männliche Jugend B auf Punktejagd in fremden Hallen

Die weibliche Jugend B des HC Niesky und des HCL treten am Sonntag gemeinsam in Machern beim SV Tresenwald zum dritten Turniertag der Meisterrunde des MHSB an. Gegner sind diesmal der Erfurter HC, SV Wimaria Weimar und der Gastgeber SV Tresenwald. Mit drei Siegen kann die Mannschaft die Tabellenführung verteidigen und den Abstand zu Verfolgern in der Tabelle vergrößern.

Die männliche Jugend B tritt ebenfalls am Sonntag zu dritten Turniertag der Meisterrunde des MHSB in Dresden Gruna an. Der gastgebende Pillnitzer HV und die Mannschaft vom Leipziger SC sind abermals die Gegner wie bereits am letzten Spieltag.

Mit zwei Siegen könnte die Mannschaft die zuletzt gezeigten guten Leistungen bestätigen und sicher auch einige Plätze in der Tabelle voran kommen.

Alle Ansetzungen unter www.hcl1953.de