Männliche Jugend B mit starker Leistung zum Heimturnier

Die männliche Jugend B des HCL zeigte heute beim Heimturnier in der ZFH „Am Wehlenteich“ erneut eine Leistungssteigerung zum Saisonabschluss. Mit einer Niederlage gegen den Tabellenführer in das Turnier heute gestartet, zeigte die Mannschaft im zweiten Spiel des Tages gegen den Freiberger HTC eine starke kämpferische Leistung. Am Ende fehlte etwas das Glück und eine bessere Chancenverwertung um das Spiel als Sieger zu beenden und so trennte man sich etwas unglücklich mit 2 – 2 Remie.  Gegen die ersatzgeschwächten Torgauer Hockeyspieler entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Viele Torchancen auf beiden Seiten wurden immer wieder durch die bestens aufgelegten Torleute vereitelt. Diesmal belohnten sich die Lauchhammeraner Hockeyjungen aber mit einem schönen Treffer zum umjubelten 1 – 0 Endstand und der damit verbundenen Qualifikation für die Platzierungsrunde als Staffelvierter am 10.03.2019 in Machern.

Auf diesem Weg wünschen wir dem ESV Dresden und dem TSV BW Torgau viel Erfolg bei der Endrunde! 

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle gibt es unter Spielplan männliche Jugend B

Das könnte Dich auch interessieren …