Herren qualifizieren sich für Aufstiegsrunde

Die Herren des HCL konnten am letzten Spieltag der 2.Mitteldeutschen Verbandsliga in Bautzen die Qualifikation zur Aufstiegsrunde im MHSB perfekt machen. Mit einem 7 – 2 Sieg im letzten Spiel gegen den ATV Leipzig III holt die Mannschaft die notwendigen Punkte um den Platz 2 in der Tabelle zu sichern. Im ersten Spiel des Tages gegen den Cöthener HC II muss die Mannschaft allerdings noch eine vermeidbare Niederlage einstecken, da die Männer aus Sachsen-Anhalt in der Chancenverwertung deutlich effektiver waren und am Ende nicht unverdient das Spielfeld als 2 – 5 Sieger verlassen konnten. Nun können die Männer des HCL in der Aufstiegsrunde in der Sportschule Leipzig-Abtnaundorf am kommenden Sonntag im Halbfinalspiel gegen den Pillnitzer HV weiter um das Saisonziel Aufstieg kämpfen. Gegen den Staffelsieger aus Pillnitz wird es aber eine nicht minderschwere Aufgabe werden den Finaleinzug zu schaffen, um damit die Aufstiegschance zu wahren. Im zweiten Halbfinale treffen die Männer vom Leipziger SC II auf den Bornaer SV um den zweiten Endspielgegner zu ermitteln.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle der Herren gibt es unter Spielplan Herren

Das könnte Dich auch interessieren …