1. Spieltag Mädchen A in Dresden

Am vergangenen Samstag den 16.11. unterstützten Lilly und Anna die Mädchen A Mannschaft des HC Niesky in Dresden. Der Auftakt gegner waren die Mädels des ATV Leipzig.

In das erste Spiel startete die Mannschaft gut und bekam die erste Strafecke in der 3. Minute. Kurz darauf die nächste, aber leider gehen beide Ecken knapp am Tor vorbei. Im weiteren Verlauf haben die Mädels des HC Niesky immer wieder gute Konterchancen kann diese aber oft nicht zum Abschluss bringen. Erst in der 6. Minute fällt das erste Tor durch einen schnell ausgeführten Konter. Kurz vor ende der ersten Halbzeit kann der HC Niesky nochmals eine Ecke holen durch einen schnell ausgeführten Selfpass der aus reflex vom Gegner unterbrochen wurde. Aber auch diese geht leider vorbei.

Nach der Halbzeitpause macht der ATV mehr druck und vordert unseren Keeper und die Verteidigung ein ums andere mal heraus. In der 15 Minute fällt dann das 2 : 0 für den HC Niesky und kurze Zeit später das 3:0. Aber der ATV wird nicht müde auch ein Tor zu erzielen, scheitert aber bis zum Ende an der guten Leistung unserer Spielerinnen im Kreis. Das Spiel endet mit einem 3 : 0.

Ein gutes Ergebnis und die Mädels haben viel kampfgeist und biss gezeigt. Für die Zukünft müssen wir aber an der Eckenverwertung und dem konsequenten Zug zum Abschluss arbeiten. Damit die Spielerinnen sich öfter mit einem Tor belohnen können.

Im zweiten Spiel ging es gegen den geheimen Favoriten SV Motor Meerane. Beflügelt vom ersten Spiel zeigten die Mädels auch jetzt von anfangan viel Kampfgeist. Die Stürmerinnen laufen konsequent die ballführenden Gegnerinnen an und stören so den Spielaufbau von Meerane frühzeitig. Das Spiel ist über die gesamte dauer ausgeglichen und hart umkämpft. Auch deshalb gab es keine Strafecke für eine von beiden Mannschaften, aber durch eine super Mannschaftsleistung aller Spielerinnen gelingt es am Ende mit 2 : 0 vom Platz zu gehen. Ein absolut tolle Leistung für den ersten Spieltag der Saison.

Die Mädchen haben sich in den beiden Spielen bewiesen und am Ende des Tages auch mit Punkten belohnt. Einige dinge können wir nun bis zum nächsten Spieltag noch verbessern und das werden wir im Training nun angehen.

Das könnte Dich auch interessieren …