Hockeyherren nur mit Teilerfolg beim Heimturnier

Als Gastgeber in der ZFH „Am Wehlenteich“ am 4.Spieltag in der 2.Mitteldeutschen Verbandsliga wollten die Hockeyherren mit zwei Siegen den Anschluss zur Tabellenspitze verkürzen. Im ersten Spiel gegen den PSV Görlitz zeigte die Mannschaft gerade zu Beginn im Spielaufbau noch nicht die nötige Cleverness und kam kaum bis zum Schusskreis der defensiv starken Görlitzer durch. Einzig zwei Stecher der HCL – Angreifer waren zwei nenneswerte Torchancen. Aufgerüttelt durch die Führung der Gäste kam der HCL im besser ins Spiel und glich noch vor der Pause durch eine sehenswerte Strafecke von Markus Gabriel aus.

In der 2.Spielhälfte dominierten dann die Gastgeber zusehend das Spielgeschehen und konnten nach einer weiteren erfolgreichen Strafecke erstmals in Führung gehen. Danach zeigte die Mannschaft ein abgeklärtes Spiel und erhöhte bis zum Spielende auch in der Höhe verdient bis zum 5 – 1 Endstand.

Die Tore in diesem Spiel erzielten Markus Gabriel(2), Axel Theurich(2) und Max Linger.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen den Tabellenzweiten vom Pillnitzer HV. Die erste Halbzeit zeigte ein tolles Hockeyspiel auf hohem Niveau, allerdings verpassten die Gastgeber durch eine unzureichende Chancenverwertung das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Zur Pause stand es etwas schmeichelhaft für die Gäste von der Elbe nur 3 – 3 und allerdings war deren Chancenverwertung deutlich effizienter.

Nach der Halbzeitpause gab es einen unerklärlichen Bruch im Spiel des HCL, der Druck auf die gegnerische Abwehr fehlte komplett und so konnten die technisch und kämpferisch starken Pillnitzer ihre Pässe ohne Bedrängnis spielen und die Abwehr des HCL mehrmals aushebeln. Mit dem Treffer zum 3 – 7 Zwischenstand war die Partie endgültig entschieden und der letzte Treffer des HCL nur noch Ergebniskosmetik. Eine starke erste Halbzeit reichte heute leider nicht gegen die Pillnitzer Hockeymänner zum Sieg und somit scheint vor dem letzten Spieltag die Entscheidung um die Play-Off Plätze bereits gefallen sein.

Die Tore in diesem Spiel erzielten Axel Theurich, Andre Tischer, Toni Schüler und Markus Gabriel.

Danke an alle fleißigen Helfer bei Versorgung und Kampfgericht auf diesem Weg.

Alle Ergebnisse und die aktuelle Tabelle gibt es unter https://hcl1953.de/tabelle-spielplan-herren-halle/

Das könnte Dich auch interessieren …