Hockeynachwuchs schafft erneut den Sprung in den Landeskader

Wie bereits im Sommer zur Feldhockeysaison schafften auch diesmal wieder drei junge Hockeyspieler des HC Lauchhammer den Sprung in die Landesauswahl des Brandenburgischen Hockey – Sportverbandes und damit die Nominierung zur Teilnahme am Länderpokal Halle 2018 des Deutschen Hockeybundes in Bad Kreuznach.

Gemeinsam mit jungen Hockeyspielern aus Potsdam, Königs Wusterhausen, Großbeeren und Falkensee treten unsere Hockeytalente am Wochenende die Reise nach Bad Kreuznach an und treffen dort auf weitere Landesauswahlmannschaften aus dem Bundesgebiet.

Wir wünschen unseren Teilnehmern Lisa, Hannes und Steve viel Erfolg und eine tolle Zeit gemeinsam mit den besten Hockeyspielern Ihrer Altersklasse beim Länderpokalturnier 2018 im Hallenhockey.

Ein Dank geht auf diesem Weg an alle Eltern unserer Spieler, die mit unglaublichem Einsatz und Aufwand die Teilnahme an den Trainingstagen in Potsdam absicherten und dadurch erst die Nominierung möglich machten. Dieser wichtige sportliche Erfolg für die Teilnehmer und auch die Vereinstrainer zeigt erneut die gute engagierte Nachwuchsarbeit in unserem Verein und motiviert dazu weitere Sportler für diese zusätzliche Trainings- und Wettkampfarbeit zu begeistern.

Hier gibt es alle Ansetzungen und Ergebnisse für beide LAW-Mannschaften des BHSV!

Rheinland-Pfalz-Pokal 2018

Berlin-Pokal 2018

Das könnte Dich auch interessieren …