Hockeyherren mit Punktgewinn gegen Tabellenführer

Die Hockeyherren konnten zum Ende der Hinrunde , erstmals auf Kunstrasen in Lauchhammer, gegen den Tabellenführer PSV Chemnitz als erstes Team der Liga ein Remie erkämpfen. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel gab es mehrere gute Chancen auf beiden Seiten um den Sieg perfekt zu machen. Die bestens aufgelegten Torhüter zeigten vor den ca. 70 Zuschauer aber Topparaden und so blieb es am Ende für beide Mannschaften bei der gerechten Punkteteilung. Ein gelungener Auftakt auf der neuen Spielfläche in Lauchhammer, allerdings sind noch viele Details im Umfeld der Anlage verbesserungswürdig bevor das nächste Hockeyspiel dort stattfinden kann.

Ein Dank geht an die treuen Zuschauer des HCL, die den ungewohnten Weg auch zum Kunstrasenplatz nach Lauchhammer – Mitte fanden und den FC Lauchhammer für die Bereitstellung der Umkleidekabinen und sanitären Anlagen im Waldstadion.

Alle Ergebnisse und die aktuelle Tabelle gibt es unter https://hcl1953.de/tabelle-und-spielplan-herren/

Erstes Feldhockeyspiel auf Kunstrasen in Lauchhammer am 13.10.2019

Das könnte Dich auch interessieren …