Mädchen C auf Platz 4 in Platzierungsrunde

Die Mädchen C des HCL/EHC reisten am Sonntag zum letzten Punktspielturnier der Hallensaison 2019/20 zum ATV Leipzig. In einer tollen Sporthalle im Zentrum von Leipzig ging es am zweiten Spieltag der Platzierungsrunde um weiter Punkte und einen möglichen Platz auf dem Treppchen.

Leider startete die Mannschaft nicht optimal in den Spieltag und musste auch verletzungsbedingt auf zwei Spielerinnen verzichten. Mit nur einem Wechselspieler blieb für alle mitgereisten Mädels genug Spielzeit um die Trainingsarbeit auch im Wettkampf zu bestätigen.

Nach zwei Spielen mit deutlichen Niederlagen gegen die Mannschaften aus Weimar und Osternienburg/Köthen war der Traum von der Medaille bereits zu Ende und nun sollten unbedingt die letzten beiden Saisonspiele gewonnen werden.

Gegen den Gastgeber vom ATV Leipzig hielt die Mannschaft lange gut mit und konnte sich auch eigene gute Chancen erarbeiten, allerdings ohne Torerfolg. Die Leipziger Mädels zeigten dann den größeren Siegeswillen und konnten unseren Torhüter am Ende noch dreimal überwinden und die Partie nicht unverdient mit 0 – 3 gewinnen.

Jetzt ging es im letzten Spiel der Saison gegen die befreundeten Hockeymädels aus Niesky darum wenigstens einmal siegreich das Spielfeld zu verlassen und den Platz 4 in der Tabelle zu verteidigen. Wieder kämpfte die Mannschaft verbissen und konnte mehrmals gefährlich den Schusskreis erreichen, allerdings ging nur einmal der Ball über die Torlinie. Mit der knappen Führung ging es in die zweite Spielhälfte und zunehmend befreiten sich die Oberlausitzer Hockeymädels und kamen nicht unverdient zur zwischenzeitlichen 1 – 2 Führung treffen. Dann kämpfte sich unsere Mannschaft aber zurück und erzielte den verdienten 2 – 2 Ausgleich in der vorletzten Spielminute.Motiviert durch diesen Torerfolg spielte die Mannschaft nun auf Sieg und konnte einige Sekunden vor Spielende dann etwas glücklich sogar den Siegtreffer erzielen. Schade für die Mädels aus Niesky, welchen einen Punkt sich redlich verdient hätten, leider war das Glück wie so oft in dieser Saison nicht auf Ihrer Seite. Für die Mädels aus Lauchhammer und Elsterwerda war der Sieg ein versöhnlicher Abschluss der Hallensaison, welcher aber nicht über die großen Defizite gerade im technisch und taktischen Bereich hinweg täuschen können.

Auf gehts Mädels, weiter fleißig trainieren und die Trainingsleistungen dann auch im Wettkampf aufs Spielfeld bringen!!!

Alle Ergebnisse und die aktuelle Abschlusstabelle gibt es unter https://hcl1953.de/tabelle-spielplan-maedchen-c-halle/

Fanblock…

Das könnte Dich auch interessieren …