Gelungener Saisonauftakt für Knaben B

Der 1. Turniertag der Hallensaison begann für die Knaben B vor zahlreichen Zuschauern in Lauchhammer. Trotz kurzer Vorbereitungszeit sollte gleich im ersten Spiel gegen die Jungs aus Pillnitz ein Sieg her. Nach konzentriertem Beginn ergaben sich Mitte der ersten Halbzeit auch die ersten Torchancen. Leider ging der Ball zweimal knapp am Tor vorbei. Auch die Pillnitzer Hockeyknaben kamen jetzt öfters vor das Tor des HCL. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit. Leider konnten sich die Stürmer auch in der zweiten Spielhälfte nicht entscheidend durchsetzten. Mit einem im Hallenhockey ungewöhnlichen 0:0  endete das erste Saisonspiel. Im zweiten Spiel waren die Jungs aus Leipzig-Grünau der Gegner. Diesmal sollte es noch schwerer werden, da die Leipziger nach einem schönen Solo schnell mit 1:0 in Führung gingen. Die Jungs des HCL fanden dagegen kein Mittel sich im Schusskreis durchzusetzen. Leipzig kontrollierte das Spiel in der ersten Hälfte. Nach einigen Umstellungen zu Beginn der zweiten Hälfte fanden die Jungs besser ins Spiel. Nach einer Strafecke gelang der umjubelte Ausgleich. Aber Leipzig antwortete schnell mit der erneuten Führung. Dem HCL gelang auch noch der Ausgleich, aber der Siegtreffer wollte trotz zweier Riesenchancen nicht mehr fallen. Es blieb beim 2:2 Endstand. Im dritten Spiel des Tag war die Jungs aus Niesky der Gegner. Hier gelang es endlich in Führung zu gehen, aber durch eine Unachtsamkeit gelang Niesky der Ausgleich. Mit dem  Remis ging es in die Pause. Nach der Halbzeit spielten die Jungs aber viel zielstrebiger und man merkte es deutlich, der 1. Sieg sollte gelingen. Durch zwei schöne Treffer gelang es dann auch den Sieg zu sichern. Zum nächsten Spieltag reisen die Jungs nach Niesky, dort ist eine deutliche Steigerung notwendig um gegen starke Gegner weitere Punkte zu sammeln.

Ein Dank des Vereins geht an alle fleißigen Helfer die zu einem reibungslosen Ablauf und einer gelungenen Sportveranstaltung bei getragen haben.

Alle Ergebnisse und die aktuelle Tabelle gibt es hier.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.