Jugend B beendet Saison ungeschlagen auf Platz 1

Die Jugend B des HC Lauchhammer trat zum letztenTurniertag der Pokalrunde in Niesky an. Mit dem TSV Leuna stand im ersten Spiel der Verfolger in der Tabelle auf Platz 2 auf dem Spielplan. Der HCL begann konzentriert und konnte aber zu Beginn noch keine nennenswerten Chancen heraus arbeiten. in einem kampfbetonten Spiel gingen die Leunaer Hockeyjungs mit einem schnell vorgetragenene Konter in Führung. Den Ausgleich erzielte noch vor der Pause Steve Uhle für den HCL. Mit viel Druck auf die Abwehrreihe des TSV Leuna versuchte der HCL nun die Entscheidung zu erzielen. Max Linger gelang nach einer guten Einzelleistung kurz vor Schluß der umjubelte Führungstreffer und Sekunden vor Ende durch einen abgefangenen Angriff der Treffer zum 3 -1 Endstand.

Das zweite Spiel gegen den ATV Leipzig II wollte die Mannschaft nun ebenso siegreich gestalten. Durch eine Strafecke der Leipziger in der esten Spielhälfte geriet der HCL wiederum in Rückstand. Die Mannschaft zeigte aber auch diesmal eine tolle Moral und drehte das Spiel durch Tore von Eric Hanko und Max Linger erneut zum 2 – 1 Endstand. Mit diesen beiden Siegen war der erste Platz für die Mannschaft sicher und das Nachholespiel gegen den Gastgeber vom HC Niesky nur noch für die Statistik wertvoll. Die Lauchhammeraner Hockeyjugend wollte aber unbedingt ungeschlagen die Saison beenden und kämpfte gegen spielstarke Nieskyer verbissen um jeden Ball. In einem spannenden Spiel ging der Gastgeber dreimal in Führung und dreimal gelang dem HCL der Ausgleich. Wieder in der letzten Spielminute, diesmal durch eine präzise abgeschlossene Strafecke von Kevin Förster, erzielten die Lauchhammeraner den Siegtrerffer und bleiben damit in dieser Saison mit sechs Siegen und zwei Remie unbesiegt! Mit dieser tollen Mannschaftsleistung beendet die Jugend B des HCL die Hallenaison auf Platz 1 in der Pokalrunde des MHSB und verabschiedet sich damit sehr erfolgreich aus dem Nachwuchsspielbetrieb. Die Hockeytalente des HCL werden nun in der kommenden Feldsaison die Herren des HCL unterstützen und dabei hoffentlich bald die erfolgreiche Hockeytradition in Lauchhammer weiter erhalten. Ein Dank geht an alle Eltern, Trainer und Betreuer der Mannschaft für die tolle Unterstützung an diesem letzten Spieltag und in den gesamten letzten Jahren.
 
Für den HCL spielten Benny Karg im Tor, Eric Hanko, Florian Bartsch, Kevin Förster, Max Linger, Hannes Bauer, Marc Schneider, Steve Uhle, Paul Waßner und Maximilian Seiger.
                                                                                                   
Alle  Ergebnisse und die aktuelle Tabelle gibt es unter www.hcl1953.de    

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.