Mädchen C und Knaben C bleiben ohne Punkte

Die Mädchen C konnten am zweiten Turniertag in Freiberg keine Punkte erspielen. Mit zwei deutlichen Niederlagen gegen den Freiberger HTC und den ESV Dresden verabschieden sich die Mädels vorerst vom Spielbetrieb. Das nächste Turnier findet dann erst nach der Sommerpause als Heimturnier beim EHC Elsterwerda auf der Kunstrasenspielfläche am Holzhof statt. Die letzten Schulwochen und das Hockeycamp 2019 im Sportpark Rabenberg werden aber alle Spielerinnen nutzen können weiter fleißig zu trainieren.

Die Knaben C zeigten beim zweiten Turnier der Meisterrunde des MHSB beim MSV Bautzen eine deutlich verbesserte Spielanlage, bleiben aber weiter sieglos. Für die Jungs geht es jetzt genauso in die Wettkampfpause und erst nach den Schulferien weiter im Punktspielbetrieb.

Das könnte Dich auch interessieren …